Volle Kanne. Täglich frische Milch fürs Land

Ob am Frühstückstisch, beim Mittagessen oder abends – ein Leben ohne Milch und Milchprodukte wäre nicht vorstellbar. Zur Zeit gibt es in Oberösterreich etwa 7.800 Betriebe, die tagaus, tagein beste Milch liefern. Hauptabnehmer sind Molkereien in Oberösterreich, Salzburg und sogar in Bayern.

Mit 167.000 Milchkühen werden rund 900.000 Tonnen Milch pro Jahr erzeugt, davon verarbeitet der größte heimische Milchproduzent ca. 430.000 Tonnen. Die jährliche Milchleistung pro Kuh konnte von ca. 5.100 Kilogramm im Jahr 1995 auf 7.300 Kilogramm im Jahr 2016 gesteigert werden.

Was kann jeweils aus 25 Liter Rohmilch gemacht werden?

25 l Milch 25 kg Joghurt
5,5 kg Topfen4 kg Weichkäse
3 kg Schnittkäse 2 l Rahm
2 kg Hartkäse1,4 kg Butter

Quelle: Landwirtschaftskammer Oberösterreich